Sie sind hier: Fliegenfischen  
 FLIEGENFISCHEN
Wie ich dazu kam
Blog
Nein zum Guiding
Philosophie

FLIEGENFISCHEN
 

Was gibt es ursprünglicheres und bodenständigeres als mit der Fliegenrute einen Fisch zu erbeuten ?
Es gibt nichts einfacheres und doch so anspruchsvolles wie das Fischen mit der Fliege.
Jeder kann es erlernen und erlebt ein unbeschreibliches Gefühl, den direkten Kontakt beim Biss, ob nun mit dem Auge oder der direkte Kontakt über die Rute.
Auf den folgenden Seiten in dieser Rubrik möchte ich ein wenig über mein "Leben" als Fliegenfischer berichten, wie auch meine Erfahrungen und meine Tipps sowie Empfehlungen dem geneigten Leser weitergeben.
Diese Seite ist keinesfalls als das "Non Plus Ultra" anzusehen und trägt natürlich meine Handschrift...
spiegelt also hauptsächlich meine Gedanken rund um die Fliegenfischerei wider und versucht dem Einsteiger verschiedene Dinge mit meinen Worten zu erklären, bzw. näherzubringen.
Ich möchte auch kein Geheimnis und kein Gutmenschentum rund um die Fischerei mit der Fliege verbreiten....
ganz einfach mein Verständnis und mein Handeln darlegen.
Mein Leitmotiv:
Egal wie teuer "Stöckchen", Rolle oder Schnur sind bzw. waren, es kommt immer auf den Werfer/Angler an, auf sein Gespür und sein Verständnis...
sein Handling und seine Technik...
ja, und manchmal auch auf sein Glück.




 

nach oben


2010 - 2015 flyrods.de